MENU CLOSE

Wasserschleier Neu Ulm Atelier Dreiseitl gestaltet den Heiner-Metzger-Platz.

Die Brunnenanlage am Heiner-Metzger-Platz in Neu Ulm - entworfen von Atelier H. Dreiseitl - wurde 2004-5 realisiert. Bis zu 15m lange Edelstahlrohre kreuzen die Wasserbecken, gehalten von schräg stehenden Rohren. Diese dienen auch der Wasser und Stromzuleitung. Die rohrartig gestalteten Überlaufkästen mit integrierter LED Beleuchtung verteilen und beruhigen das Wasser, welches an X-Tend Edelstahlseilnetz von Carl Stahl in das Brunnenbecken geleitet wird. Ein Windsensor schaltet die Anlage bei zuviel Wind ab. Eine coreographische Steuerung steuert die verschiedenen Wasservorhänge. Mal ist Durchsicht und mal nicht, der Raum wird geteilt und wieder verbunden. Die Kinder haben großen Spaß daran, die Netze so zu schütteln, dass das Wasser herabspringt und plötzlich für einen kurzen Moment wieder Durchsicht da ist.


Fakten

Zuständigkeit:
Metallatelier David Fuchs
Entwurf:
Atelier H.Dreiseitl (www.dreiseitl.com)
Realisation Brunnen & Licht
metallatelier
langes Rohr
15m
Achse waagrechtes Rohr
4,3m
waagrechtes Rohr Ø
219mm