MENU CLOSE

Wasserwand mit Rost Wasserwand aus Eisen mit Rost-Oberfläche gebogen und gerade

2 gebogene Eisenbleche werden zu einer Einheit verschweißt, welche den Eindruck einer massiven Platte vermittelt. Die Biegung bringt die nötige Stabilität und die besondere Optik. Das Wasser steigt im Zwischenraum hoch, verteilt sich gleichmäßig, tritt oben aus und benetzt allseitig die Wasserwand. Eine Sammlung verschiedener Wasserwände aus rostigem Eisen.

Das Wasser tritt über die gesamte Oberkante aus und fließt in feinen Wellen meditativ an beiden Seiten herab. Der Wasserdurchsatz ist relativ gering, über die freie Abtropfhöhe zwischen Unterkante und Boden kann man den Klang variieren.

Die besondere Konstruktion der Befestigungspunkte schließt plötzliches Versagen nach Jahrzehnten des Rostens aus.

Die Dimensionen können an die Gegebenheiten im weiten Rahmen angepasst werden.

Die gerade Variante ist für die Montage an einer Wand ausgelegt.

Der Rost sorgt für die gleichmäßige Benetzung der Oberfläche und für ein ehrwürdiges Altern der Wasserwand.

mehr weniger

Fakten

Entwurf
Thomas-roesler.com
Ausführung
Metallatelier GmbH
Material
Schwarzeisen 3-6mm
Maße Einzelstück
Breite gebogen
4m
Höhe gebogen
2m
Stich gebogen
0,5m
Gesamtstärke gebogen
20mm
Breite gerade
3m
Höhe gerade
1,5m
Tiefe gerade
0,1m

Dateien